Meditations-Retreat – für Absolvent:innen der Ausbildung

Titelbild Achtsamkeit Retreat

Weiterbildung

Weiterbildungs-Retreat – exklusiv für Absolvent:innen der Meditas-Lehrgänge

Meditation, Achtsamkeits-Praxis, Erweiterung der fachlichen Kompetenz, Selbsterfahrung und Supervision

Als Absolvent:in des Lehrgangs Meditationsleiter:in oder Achtsamkeitspädagogik, hast du dir bereits viel Hintergrund-Wissen und Kompetenzen rund um die Kunst der Gegenwärtigkeit angeeignet.

Dieses Retreat gibt dir die Möglichkeit, tiefer in die eigene Meditations- und Achtsamkeits-Praxis einzutauchen und das Verständnis rund um die meditative Haltung zu vertiefen und deine pädagogische Praxis zu reflektieren.

Donnerstag, 16.11.2023, 11:00h – Sonntag, 19.11.2023, 13:00h

Leitung: Mona Schramke und Alexander Knoll 
Beitrag: € 390.-
Frühbucherpreis bei Anmeldung bis zum 31.8.2023: € 350.-
inklusive veganem Mittagessen und ganztägig Kaffee und Tee. 
Exkl. Kosten für die Übernachtung.

Bist du bei der SVS versichert? Auf dieses Angebot kannst du den „Gesundheitshunderter“ einlösen.

Ein Teil des Retreats kann als Gruppen-Selbsterfahrung für zahlreiche Ausbildungen (LSB, Psychotherapie, etc.) angerechnet werden.

Voraussetzung: Abgeschlossene Ausbildung Achtsamkeitspädagogik oder Meditationsleiter:in

Ort: Seminarhaus in 2422 Pama zu erreichen in 30min. mit dem Auto von der Wiener Stadtgrenze oder in 45min. direkt ohne Umsteigen mit dem Zug vom Wiener Hauptbahnhof. Auf Anfrage organisieren wir auch gerne Fahrgemeinschaften.

Übernachtungsvarianten:

Entdecke, was Meditas-Retreats auszeichnet:

  • Professionelle Betreuung: alle Meditas-Retreats werden von jeweils zwei pädagogisch erfahrenen Meditationslehrenden geleitet. Auf diese Weise ist eine individuelle Begleitung aller Teilnehmenden gewährleistet.
  • Kleingruppen: Retreat bedeutet „Rückzug“ und ist ein geschützter Rahmen für individuelle Erfahrungen. Dies wird durch eine Gruppengröße von 6-14 Teilnehmenden gewährleistet.
  • Spirituelle Entwicklung: Durch das Üben einer offenen Haltung des Bewusstseins in der Meditation werden allmählich die eigenen Vorstellungen weniger wichtig, während unmittelbare Erfahrungen und Erkenntnissen zunehmen.
  • Stille und Rückzug: Retreats bieten die Gelegenheit zur Stille und zum Rückzug von der Hektik des Alltags.
  • Präsenz in der Natur: Das Retreat bietet die Möglichkeit, im großzügigen Garten und in der Weite der burgenländischen Tiefebene Inspiration aus der Natur aufzutanken und einfach zu sein.
  • Vertiefung der Praxis: Das Meditations-Retrat bietet die Möglichkeit, die eigene Meditationspraxis zu beginnen oder zu vertiefen.
  • geistige Entspannung und Stressabbau: Retreats bieten eine ruhige und ablenkungsfreie Umgebung, die es Ihnen ermöglicht, sich zu entspannen und Stress abzubauen.
  • Selbstreflexion und Selbsterkenntnis: Durch längere Meditationszeiten und Selbstbeobachtung können Gedanken, Gefühle und Reaktionen erkannt werden.
  • Gemeinschaft: Das Meditieren mit Gleichgesinnten kann die Motivation und Aufmerksamkeit während der Meditation unterstützen und der Austausch ist eine nachhaltige Inspiration.
  • Präsenz in der Natur: Das Retreat bietet die Möglichkeit im großzügigen Garten und in der Weite der burgenländischen Tiefebene Inspiration aus der Natur aufzutanken und einfach zu sein.
  • Gesunde, vollwertige Verpflegung: Unsere Retreats bieten eine ausgewogene Ernährung, die vollständig aus biologischen und veganen Zutaten besteht.
X