Retreat – Tag der Stille

Meditieren bei Sonnenaufgang

Meditas-Retreat

Tag der Stille

Bewusstsein schaffen für das Wesentliche

 

Nur in einem stillen See spiegelt sich das Licht der Sterne. Leihe dem Hauch der Stille beim Tag der Stille dein Ohr.

Stille bedeutet nicht nur wenig akustische Reize oder Schweigen, sondern ist eine Geisteshaltung. Zu Beginn des Tages werden Inspirationen und Wege vermittelt, um einen individuellen Zugang zur eigenen Stille zu finden. Langsam nähert man sich dieser an. Das gemeinsame in-Stille-Sein in der Gruppe unterstützt, gibt Motivation und einen Rahmen.

Praktiziert wird Sitzmeditation, Gehmeditationen sowie sanfte Körperübungen. Nach einem Kennenlernen verbringt die Gruppe die Gemeinsamkeit in Schweigen.

Am Nachmittag besteht die Möglichkeit zu Einzelgesprächen.

Bitte um zeitgerechte Voranmeldung über das Kontaktformular oder info@meditas.at

Dienstag (Feiertag), 1.11.2022 9:00-17:00h – Rauhensteingasse, 1010 Wien

Leitung: Mona Schramke 
Beitrag: € 105.- (FrühbucherInnen-Beitrag bis 8.10.2022: € 95.-
Anmeldung per Formular am rechten Seitenrand.

Anmeldung und Details

Anmeldung zu folgendem Angebot - bitte Kursname und Tag angeben (Pflichtfeld)

Name (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

AGB Ich stimme der AGB von Meditas zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung mit Absenden des Formulars verbindlich ist – für Storno gelten die Bestimmungen der AGB´s. Ihr Kursplatz wird per Email rückbestätigt.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch per Mail oder unter Tel. 0676 519 49 66.
Vielen Dank für Ihr Interesse an Meditation und Ihre Anmeldung.

X